Adidas Condivo 18 im Praxistest 2018

Der Klassiker von Adidas

Der Adidas Condivo ist einer der wenigen Trainingsanzüge, welche noch im Stil der 90er bzw 2000er Jahre sehr weit geschnitten ist. Wenngleich das sehr bequem sein kann, ist es doch zum Sport machen nur bedingt geeignet.


  • Material: 100% Polyester (Ripstop)
  • Technik:
  • Größen: 116, 128, 140, 152, 164, S, M, L, XL, 2XL
  • Farben: Blau, Rot, Schwarz
  • Waschen: Maschine bis 30 Grad, kein Trockner aber schnell trocknend), Bügeln bei niedriger Stufe (Angaben vom Hersteller)
  • Jacke:
  • Schnitt: großzügig geschnitten, Daumenschlaufe zum Schutz der Hände
  • Bund: elastischer Bund auch im Bauchbereich vorhanden
  • Taschen: Taschen mit Reisverschlüssen
  • Hose:
  • Schnitt: sehr großzügig geschnitten
  • Reisverschlüsse: keine Reisverschlüsse im Beinbereich
  • Taschen: Taschen ohne Reisverschlüsse

Wertung der Tester
zum Adidas Condivo 18
Stoff
Beweglichkeit/Dehnbarkeit
Passform beim Sport
Hitze/Schweiß
Kälte
Design
Farbauswahl
Material/Stoff
Nähte
Bünde
Preis-Leistung
Gesamtwertung
Bewertungsdetails anzeigen

Der Große mit der bequemen Passform

Der Adidas Condivo 18 ist wohl einer der bequemsten Trainingsanzüge aus der Teamsport Welt. Zuerst fällt auf, dass er völlig anders geschnitten ist als seine Konkurrenten. Wenn bei den anderen Marken der Schnitt immer enger wird, hat sich Adidas nicht von dem aktuellen Trend beirren lassen. Der Condivo ist

eher im Stil der Neunziger oder Zweitausender geschnitten.

Der sehr weit geschnittene Anzug ist vor allem für den Alltagsgebrauch super bequem. Dafür, dass die Hose so weit ist, fällt sie allerdings etwas kurz aus.

Der sehr leichte Stoff ist angenehm auf der Haut. Die Jacke sitzt, dank Bund unten am Bauch und den Ärmeln, sehr gut. Die Taschen sind schön tief, die der Hose haben aber leider keinen Reißverschluss.


Fürs Lauftraining leider ungeeignet

In Sachen Beweglichkeit ist der Adidas Trainingsanzug eigentlich super, da keine Bewegungen durch einen zu engen Schnitt eingeschränkt werden. Bei der Jacke ist das auch eine tolle Sache und man hat ein bequemes, atmungsaktives Oberteil.

Bei der Hose wird der großzügige Schnitt allerdings zum Verhängnis. Besonders an den Waden wäre ein engeres Hosenbein beim Joggen von Vorteil. Für eine eher langsame oder statische Betätigung wie zum Beispiel Krafttraining ist dies jedoch kein Problem.

 


3 Streifen im Understatement

Die Optik des Trainingsanzuges aus Herzogenaurach ist eher zurückhaltend. Neben den weißen Adidas Logos auf Brust und an der Hose, sind die Jacke sowie Hose komplett einfarbig gehalten. Die 3 bekannten Streifen auf Ärmel und Bein sind in der selben Farbe aufgenäht.

Bei der Farbauswahl ist Adidas mit dem Condivo etwas konservativer geblieben. Neben dem von uns getesteten Blau/Dunkelblau gibt es den Anzug noch in rot/schwarz beziehungsweise ganz in schwarz. Da man eine der Farben blau, rot und schwarz aber bei fast jedem Verein findet ist es einfacher den Trainingsanzug passend zu den Vereinsfarben zu gestalten.

Selbstverständlich kann man Trainingsjacke und Hose auch noch bedrucken lassen. Wegen des simpel gehaltenen Designs und der “normalen” Farben sieht ein ganz normaler weißer Druck oder Flock auf dem Condivo ziemlich gut aus!


Vorbildliche Adidas Qualität

Zur Verarbeitung muss man sagen, dass diese sehr zufrieden stellend ist. Der getestete Trainingsanzug kam ohne erkennbare Mängel und auch nach regelmäßigem Trage und hoher Beanspruchung sind alle Nähte noch perfekt und der Stoff ohne Schäden. Die Reißverschlüsse sind auch beständig und gehen ohne Probleme.

Das Material macht nicht nur einen hochwertigen Eindruck sondern hält auch Waschen und Trocknern aus ohne einzugehen oder die Farbe zu verlieren.

Fazit zum Condivo 18:
Der Trainingsanzug für vor und nach dem Training

Man kann den Adidas Condivo 18 nicht bewerten ohne als erstes auf den Schnitt einzugehen. Da er mittlerweile fast schon untypisch weit geschnitten ist, eignet er sich nur bedingt zum wirklichen Training. Vor allem für Trainingseinheiten mit viel Laufen oder auch zum Fußball spielen gibt es deutlich bessere Optionen.

Aber ein Trainingsanzug wird ja nicht zwingend ausschließlich zum Sport machen genutzt. Wenn man den Anzug nur vor und nach dem Training anzieht, beziehungsweise in Wartezeiten zum Beispiel auf der Bank um warm zu bleiben, dann ist der Adidas perfekt. Mit circa 40€ gehört der Condivo zu den teureren Anzügen von den Teamsport Ausstattern, aber dafür bekommt man auch die Qualität, die die 3 Streifen versprechen.

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten - Letzte Aktualisierung am 20.06.2019

Adidas Condivo 18 Oberteil

Etikett1. BRUST2. TAILLE3. HÜFTE
XS
40 - 42
82 - 87 cm71 - 75 cm82 - 86 cm
S
44 - 46
88 - 94 cm76 - 82 cm87 - 93 cm
M
48 - 50
95 - 102 cm83 - 90 cm94 - 101 cm
L
52 - 54
103 - 111 cm91 - 99 cm102 - 110 cm
XL
56 - 58
112 - 121 cm100 - 109 cm111 - 119 cm
2XL
60 - 62
122 - 132 cm110 - 121 cm120 - 128 cm
3XL
64 - 66
133 - 144 cm122 - 134 cm129 - 138 cm

Adidas Condivo 18 Hose

Etikett1. TAILLE2. HÜFTE3. INNENNAHT
XS
40 - 42
71 - 75 cm82 - 86 cm81 cm
S
44 - 46
76 - 82 cm87 - 93 cm81.5 cm
M
48 - 50
83 - 90 cm94 - 101 cm82 cm
L
52 - 54
91 - 99 cm102 - 110 cm82.5 cm
XL
56 - 58
100 - 109 cm111 - 119 cm83cm
2XL
60 - 62
110 - 121 cm120 - 128 cm82.5cm
3XL
64 - 66
122 - 134 cm129 - 138 cm82 cm